Harburg - Lüneburg - Lüchow-Dannenberg - Heidekreis - Uelzen - Celle

Regionsauswahl

Hier findet ihr alles wichtige zum Training in den Stützpunkten der Handballregion Lüneburger Heide. Mit Hilfe der Leistungshefte können Spieler ihr Training dokumentieren. In den Leistungsheften finden Trainer zahlreiche Übungen und Inhalte für das Training. Des Weiteren findet ihr auf der Website Handball Pro von Auswahltrainer Lars Dammann zahlreiche Übungen, die auch im Auswahltraining Anwendung finden.

Jedes Frühjahr erhalten die Vereine der Handballregion Lüneburger Heide die Gelegenheit ihre Talente im männlichen und weiblichen Bereich für die Regionsstützpunkte zu melden. Hierfür erhalten sie eine Einladung, um ihre jeweiligen Talente den Stützpunktrainern zu melden. In den ersten Trainingseinheiten entscheiden dann die Trainer über die Eignung der Spieler und Spielerinnen für den Regionsstützpunkt.

Für das Stützpunkttraining werden grundlegende handballerische Fähigkeiten vorausgesetzt wie Passen und Fangen in der Bewegung, Schlag- und Sprungwurf sowie elementare Täuschungen (Lauftäuschung ohne Ball). Hinzu kommt das Spielen in der der Manndeckung und offensiven Abwehren wie der 1:5-Abwehr. Details finden sich in den beiden Leistungsheften, die den Vereinstrainern und Eltern als Leitfaden für die Inhalte des Stützpunktrainings dienen sollen.

Alle Trainer sind gerne dazu eingeladen sich die Trainingseinheiten in den Stützpunkten anzusehen.

Sollten Vereinstrainer Spieler oder Spielerinnen für die Regionsstützpunkte (Förderung über 2 Jahre) oder die Regionsauswahl (Förderung über 1 Jahr) zur Nachsichtung schicken wollen, so können sie sich an Lars Dammann wenden.

Leistungsheft RSP

Hierbei handelt es sich um das Leistungsheft für die jüngeren Jahrgänge, die sich im Training in den Regionalstützpunkten befinden. Es dient zur Trainingskontrolle für Auswahl- und Heimtrainer und bietet auch den Heimtrainern eine große Auswahl an Übungen. Es soll einen Überblick über die Inhalte des Trainings in der 1. Förderstufe geben.

Leistungsheft RTZ

Hierbei handelt es sich um das Leistungsheft für die älteren Jahrgänge in der Regionsauswahl, die sich im Training in den Regionstrainingszentren befinden. Inhaltlich ähnelt es dem bekannten Leistungsheft des RSP und und hat auch den selben Zweck. Jedoch der Umfang und die Anforderungen mancher Übungen sind noch einmal gesteigert.

Shuttle Run Test – Die Welle

Diesen Test verwenden zu Erfassung des konditionellen Levels der Spieler und Spielerinnen. Er unterscheidet sich vom des HVN nur leicht.

Comments are closed.