Harburg - Lüneburg - Lüchow-Dannenberg - Heidekreis - Uelzen - Celle

Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der Handballregion Lüneburger Heide

Jan 13, 22 • Allgemein, News, RegionNo CommentsRead More »

Am Dienstag, den 11. Januar 2022, hat sich der Vorstand der Handball-Region Lüneburger Heide e.V. für die Fortsetzung des Spielbetriebes ab dem 15. Januar 2022 entschieden. Angesetzte Spielpaarungen bleiben unverändert bestehen. Die bisher ausgefallenen Spiele werden nachgeholt.

Im Vordergrund dieser Fortsetzung steht die Freiwilligkeit. Bei Bedenken im Hinblick auf die Austragung eines Spieles kann nach wie vor eine Spielabsetzung beantragt werden. In diesem Zuge sind Gegner und Schiedsrichter immer zu informieren. Das Recht der Nicht-Teilnahme an einem Spiel gilt für alle Spielbeteiligten, z. B. auch Schiedsrichter.

Es ist allerdings weiterhin ebenso der Anspruch, dass jedes abgesetzte Spiel nachgeholt wird. In diesem Zusammenhang ist eine Spielzeitverlängerung durchaus möglich.

Für die Austragung der Spiele wird seitens der Handball-Region für alle Spielbeteiligten empfohlen, möglichst vor Abfahrt bzw. vor Spielbeginn einen Corona-Schnelltest durchzuführen. Der Schnelltest sollte jedoch nicht älter als 24 Stunden sein. Diejenigen, die bereits eine Booster-Impfung erhalten haben, sind von dieser Empfehlung ausgenommen.

Im Anschluss findet ihr die aktuelle Handlungsanleitung zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs sowie Vorlagen für die Mannschaftslisten bei 2G- bzw. 3G-Regelung.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert